Der Weg über den Strand

MAROKKO 31.12.2015

Am letzten Tag des Jahres starten wir nach Tagesanbruch in Fort Bou-Jerif auf einen für uns sehr aufregenden, 180 km langen, Offroad-Track entlang der Atlantikküste.

weiterlesen...

1. Offroad-Versuch

MAROKKO 23.12.2015

Der Morgen am See im Naturreservat ist trüb und sehr neblig. Regentropfen fallen von den Bäumen.
Nach einem kurzen Frühstück suchen wir die Koordinaten, die wir von einem Freund bekommen haben. Es soll einen schönen Track zu den Korkeichenwäldern von Kenitra geben.

weiterlesen...

Ankunft in Marokko

MAROKKO 22.12.2015

Zwei Tage vor Weihnachen klingelt um 4 Uhr der Wecker und wir fühlen uns völlig erschlagen.
Einen Kaffee wollen wir bei dem angeblich 24h geöffneten Mc D auf dem Weg zur Fähre kaufen. Leider war dieser geschlossen.
Um 5:40 Uhr sitzen wir bereits in der Caféteria auf der Fähre nach Tanger Med. Der arme Cosmo muss im Auto bleiben oder in einem Käfig an Bord die Zeit verbringen. Wir haben uns dann für das Auto entschieden. Ich hoffe, er hat keine Angst und nimmt uns das nicht übel. Die Überfahrt soll zum Glück nur knapp 1,5 Stunden dauern.

weiterlesen...
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.